Endodontie

048234

Wurzelkanalbehandlung

Das beste Implantat ist immer der eigene Zahn. Deshalb setzen wir in unserer Zahnarztpraxis alles daran, Ihre natürlichen Zähne dauerhaft zu erhalten. Ist eine Zahnerkrankung jedoch so weit fortgeschritten, dass eine Wurzelbehandlung erforderlich ist, dann bereiten wir den betroffenen Zahn sorgfältig maschinell auf.

Eine Wurzelkanalbehandlung bzw. endodontische Versorgung erhalten Zähne, deren Nerv entzündet ist. Das entzündete Gewebe entfernen wir gründlich mit rotierenden Nickel-Titan-Feilen, die dem Lauf des Wurzelkanals genau und flexibel folgen. Die gereinigten und desinfizierten Kanäle verfüllen und versiegeln wir mit bewährten Wurzelfüllmaterialien. Anschließend können wir den sanierten Zahn prothetisch versorgen.

Häufig sind die Kanäle mehrwurzeliger Zähne individuell sehr unterschiedlich aufgebaut. Es ist daher wichtig, die Wurzelkanalanatomie genau zu kennen. Eine präzise Diagnostik und eine leistungsfähige Behandlungstechnik tragen ebenso wie Erfahrung und Sorgfalt des Zahnarztes zum Therapieerfolg bei.