Ausstattung

Genießen Sie den Blick auf Yachten und Boote im Traditionsschiffhafen, betrachten Sie Fracht- und Passagierschiffe, die auf der Elbe vorübergleiten. Die Zahnarztpraxis Dr. Jalilvand liegt direkt am Wasser – auf der Westspitze der HafenCity im ersten Stock des „ElbElysium“.

Unsere Zahnarztpraxis ist digitalisiert. Dadurch können wir sowohl zahnärztliche Behandlungsplanungen als auch -abläufe effizienter und sicherer gestalten. Wir haben alle therapierelevanten Informationen jederzeit zur Hand. In der digitalen Patientenakte hinterlegen wir unter anderem Röntgenaufnahmen, die Behandlungshistorie, Medikamentenprotokolle und den Erfolgsverlauf einer Therapie.

Im separaten Beratungszimmer erläutern wir Ihnen alle Schritte der zahnärztlichen Behandlungsplanung in ruhiger und angenehmer Atmosphäre. Mithilfe von Modellen und Bildschirmpräsentationen gehen wir auf die Details Ihrer zahnmedizinischen Versorgung ein.

Die Behandlungsräume unserer Zahnarztpraxis sind ebenfalls mit Wanddisplays ausgestattet. So haben wir die Möglichkeit, die einzelnen Therapieschritte auch direkt am Stuhl zu veranschaulichen. Während der Sitzung erstellte Röntgenbilder können wir ebenfalls gleich im Zimmer besprechen.

Größere Operationen und zahnärztliche Behandlungen in Vollnarkose führen wir in unserem Eingriffsraum durch. Im freundlich gestalteten Aufwachraum, der sich neben dem Eingriffszimmer befindet, wachen Sie aus der Narkose entspannt wieder auf.

Die Behandlungszimmer verfügen über intraorale Röntgengeräte. Deren digitale Sensoren liefern präzise Bilder von bis zu drei Zähnen pro Aufnahme. Dafür müssen Sie den Behandlungsort nicht einmal verlassen: Wir erstellen die Röntgenbilder am Stuhl und visualisieren sie gleich auf den Bildschirmen im Zimmer.

Das vollständige Gebiss, Knochenstrukturen und sogar Nervenbahnen machen wir mithilfe eines digitalen Volumentomografen in 3-D sichtbar. Das hochmoderne DVT-Gerät schafft durch die dreidimensionalen Einblicke Diagnose- und Planungsmöglichkeiten, die mit einer zweidimensionalen Darstellung nicht realisierbar sind.